e.GO Mobile AG

Das Unternehmen

e.GO Mobile AG

Die e.GO Mobile AG ist ein junges Unternehmen, das auf dem Campus der RWTH Aachen ein Elektroauto entwickelt und herstellt. Im Frühjahr 2015 gründete Prof. Günther Schuh das Unternehmen, nachdem er bereits 2009 die StreetScooter GmbH mitinitiierte. Aufgrund dieser Erfahrungen und mit Hilfe seiner Kooperationspartner ermöglicht es die e.GO Mobile AG Elektrofahrzeuge kostengünstig und kundenorientiert herzustellen. Das neue Modell e.GO Life ist ein attraktives, kompaktes Stadtfahrzeug, das sich besonders als Flottenfahrzeug eignet. Das Elektro-Stadtfahrzeug kostet in der Basisausstattung mit einer Reichweite von 80 km vorrausichtlich 15.900 Euro (vor Abzug der Elektrofahrzeugprämie). Mit zwei Zusatzbatterien und als 2 + 2 Sitzer erreicht das Modell eine Reichweite von bis zu 120 km. Flächendeckender After-Sales-Service wird durch den Kooperationspartner Bosch ermöglicht. Dieser umfasst beispielsweise eine In-Car-Fahrzeugdiagnose, Werkstatttechnik und die Reparatur über das Bosch Werkstattnetzwerk. Die Total Cost of Ownership können durch die natürlichen Vorteile des elektrischen Antriebs und weiteren konstruktiven Vorteilen, wie z. B. geringere Wartungs- und Reparaturintensität, signifikant reduziert werden.