Emil Frey Gruppe Deutschland

Das Unternehmen

Emil Frey Gruppe Deutschland

Die Emil Frey Gruppe Deutschland ist Teil der Emil Frey Gruppe mit Sitz in Zürich. Kerngeschäft der Emil Frey Gruppe Deutschland ist der Kfz-Einzelhandel, der Großhandel mit Teilen und Zubehör, der Import von Fahrzeugen sowie die dazugehörigen Logistik- und Finanzdienstleistungen.

 

Innerhalb der Automobilbranche besitzt die Emil Frey Gruppe Deutschland hinsichtlich ihrer Markenvielfalt, Vertriebswege, Dienstleistungen und regionale Abdeckung eine Alleinstellung in Deutschland. Die Unternehmensgruppe agiert als Automobilhändler der Marken Abarth, Aston Martin, Bentley, BMW, Fiat, Ford, Fuso, Hyundai, Jaguar, Land Rover, Lexus, Maserati, Mazda, Mercedes Benz, Mini, Mitsubishi, Opel, Seat, Skoda, Smart, Subaru, Toyota, Volkswagen und Volvo.

 

Zudem ist die Unternehmensgruppe exklusiver Importeur der Fahrzeuge von Subaru und Mitsubishi in Deutschland.

 

Mit 24 Marken und bundesweit 89 Standorten ist die Emil Frey Gruppe Deutschland der ideale Partner im Flottengeschäft.