Skoda Auto Deutschland GmbH






Geschäftsfeld(er):

Das Unternehmen

Skoda Auto Deutschland GmbH

Seit Gründung der ŠKODA AUTO Deutschland GmbH im Jahr 1991 stieg die Marke ŠKODA zu einem der beliebtesten Automobilhersteller auf und ist im achten Jahr hintereinander Importmarke Nummer eins. Das Unternehmen hat sich mit großem Erfolg zu einem attraktiven Anbieter für alle Absatzkanäle entwickelt. Das gilt insbesondere für Betreiber gewerblicher Flotten: 2016 konnte ŠKODA die PKW-Neuzulassungen im Flottengeschäft um 10 % auf  52.341 steigern. Mit einem Segmentanteil von 7% belegt ŠKODA im 1. Quartal 2017 Platz 6 im relevanten Flottenmarkt.

 

141 neu aufgestellte Großkunden-Leistungszentren bieten ein professionelles Full-Service-Spektrum inklusive Mobilitätsgarantie und Werkstattservice. Geschulte Vertriebsprofis unterstützen Flottenkunden im Fuhrparkmanagement. Die Spezialisten von ŠKODA Financial entwickeln maßgeschneiderte Angebote – von attraktiven Finanzierungs- oder Leasingkonditionen bis hin zu passgenauen Versicherungspaketen. Acht Großkundenbetreuer stehen Betreibern großer Fuhrparks mit höchster Professionalität zur Seite.

Die ŠKODA Produktpalette mit den bewährten Modellen Citigo, Fabia, Rapid, Yeti, Octavia und Superb wird seit März 2017 um das neue SUV Kodiaq ergänzt.