Pressemeldungen

Pressemeldungen

Für Ihre Presse-, PR- und Öffentlichkeitsarbeit stehen Ihnen folgende Pressemitteilungen kostenfrei zum Download zur Verfügung. Über ein Belegexemplar würden wir uns freuen. Nehmen Sie gern jederzeit Kontakt mit uns auf. Hier geht’s zum Pressekontakt.

Das bfp FORUM findet am 10. und 11. November 2020 erstmalig in Frankfurt am Main parallel zur Hypermotion statt. Damit setzt die Schlütersche neue Impulse für die Verkehrswende in Deutschland und schafft eine einzigartige Vernetzung von Zielgruppen.

Download: 200325_PM_bfp_Fuhrpark-FORUM_Verschiebung

Am 23. und 24. Juni 2020 öffnet das bfp Fuhrpark-FORUM zum bereits 19. Mal seine Tore, diesmal unter dem Motto „Informieren – Qualifizieren – Erfahren – Netzwerken“. Deutschlands Branchentreffen für betriebliche Mobilität bietet rund 3.000 Fachleuten auf 15.000 qm eine einzigartige Netzwerk-Plattform am Nürburgring. Die Messe setzt auf Innovationen der Branche, speziell digitale Anwendungen schaffen die Voraussetzung für neue Mobilitätskonzepte.

Download Pressemitteilung: 200219_PM_bfp_Lützenkirchen
Download Pressebild: Stephan Lützenkirchen

Das bfp Fuhrpark-FORUM baut die Medienpartnerschaft mit Autoflotte, dem unabhängigen Informationsmedium für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum, weiter aus. Gemeinsam betrachten Springer Fachmedien München und der Veranstalter Schlütersche Verlagsgesellschaft die betriebliche Mobilität aus allen Blickwinkeln – insbesondere auch die Einflüsse des digitalen Wandels. Beim bfp Fuhrpark-FORUM am 23. und 24. Juni 2020 auf dem Nürburgring werden die vielfältigen Themen mit Branchenexperten, Entscheidern und Fuhrparkmanagern intensiv diskutiert. Die Ticketbuchung für die Leitmesse der betrieblichen Mobilität ist bereits eröffnet.

Download: 190904_PM_Fuhrpark-FORUM_Kooperation_Autoflotte

Mit dem Titelthema „Betriebliche Mobilität – Alternativen für den Fuhrpark im digitalen Zeitalter“ hat die Schlütersche Mediengruppe jetzt die erste Ausgabe ihres neuen, kostenlosen Online-Magazins bfp Fuhrpark & Management DIGITAL veröffentlicht. Die Publikation ist ab sofort unter www.fuhrpark.de/digitales-magazin verfügbar. Die Zielsetzung ist, Fuhrparkverantwortlichen und allen, die sich mit betrieblicher Mobilität beschäftigen, einen konkreten Einblick in die wichtigsten Mobilitätstrends von heute und morgen zu geben.

Download: 190711_PM_bfp_DIGITAL_Betriebliche_Mobilität

Die Bereitstellung von Dienstfahrzeugen birgt für Arbeitgeber und ihre Fuhrparkmanager neben Kostenfaktoren auch rechtliche Fallstricke: Wird die gesetzlich vorgeschriebene Führerscheinkontrolle vernachlässigt, kann der Versicherungsschutz erlöschen, ebenso drohen hohe Geldstrafen und im Extremfall sogar Freiheitsentzug. Damit Fuhrparkbetreiber ihren Pflichten kosteneffizient und rechtssicher nachkommen können, stellt die LapID Service GmbH spezielle digitale Lösungen bereit. Eine erweiterte Kooperation mit bfp Fuhrpark & Management der Schlüterschen Mediengruppe macht Interessierten den Zugriff auf die Angebote jetzt noch leichter.

Download: 190617_PM_Kooperation_LapID_bfp

Beim bfp Fuhrpark-Forum kamen am 21. und 22. Mai 2019 rund 3.000 Fachleute in den Hallen des Nürburgrings zusammen. 126 Aussteller präsentierten aktuelle Lösungen, in Fachvorträgen diskutierten Experten praxisorientierte Fragestellungen rund um die betriebliche Mobilität. Zu den wichtigsten Trendthemen der Leitmesse gehörten unter anderem E-Mobilität, Lastenfahrräder, E-Bikes, aber auch wirtschaftliche Effizienz und individuelle Ansprüche. Speziell das Handwerk steht im Mobilitätswandel vor großen Herausforderungen – diese standen im Fokus von Gesprächen, bei denen auch ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer vor Ort Stellung bezog.

Download: 190522_PM_bfp_Fuhrpark_FORUM_2019_Handwerk

Das bfp Fuhrpark-Forum festigt 2019 seine Position als Leitmesse der Branche. 3.000 Fachleute sind in diesem Jahr in den Hallen des Nürburgrings zusammengekommen, davon 1.800 Entscheider im Bereich betrieblicher Mobilität – ein Plus von 22 Prozent. 126 Aussteller präsentieren aktuelle Lösungen, in Fachvorträgen diskutieren Experten praxisorientierte Fragestellungen. Zu den wichtigsten Trendthemen gehören unter anderem E-Mobilität, Lastenfahrräder, E-Bikes, aber auch wirtschaftliche Effizienz und individuelle Ansprüche.

Download: 21.05.2019_PM_bfp_Fuhrpark_FORUM_2019_Eröffnung

Das bfp Fuhrpark-Forum präsentiert am 21. und 22.
Mai 2019 die neuesten Trends der betrieblichen Mobilität. In den Hallen am
Nürburgring treffen sich zum bereits 18. Mal Fuhrpark-Experten aus dem
gesamten Bundesgebiet. Unter fuhrparkforum.de werden die
Programmhighlights vorgestellt, die Online-Ticketbuchung läuft bereits. Amir
Roughani, CEO von Vispiron Carsync, wird als Keynote-Speaker die Zukunft
der Mobilität diskutieren. Schon jetzt fordert er einen entschiedenen Schritt
zum Wandel.

Download: 190416_PM-Fuhrpark-FORUM-Roughani

Das bfp Fuhrpark-Forum präsentiert am 21. und 22. Mai 2019
die neuesten Trends der betrieblichen Mobilität. In den Hallen am Nürburgring treffen
sich zum bereits 18. Mal Fuhrpark-Experten aus dem gesamten Bundesgebiet. Der
praxisnahe Austausch und das gegenseitige Vernetzen stehen ebenso auf dem
Programm wie Testfahrten mit aktuellen Fahrzeugmodellen auf dem anliegenden
Formel-1-Kurs. Unter fuhrparkforum.de werden die Programmhighlights vorgestellt,
die Online-Ticketbuchung läuft bereits. Erstmals findet dabei am 22. Mai auf dem bfp
Fuhrpark-FORUM der Handwerkertag statt.

Download: 190409_PM_Fuhrpark-FORUM_Handwerk_Wollseifer

21./22. Mai: bfp Fuhrpark-Forum am Nürburgring präsentiert die neuesten Trends der betrieblichen Mobilität

Download: 190325_Pressetext_bfp_Fuhrpark_FORUM_2019_djd