Fach- & Fortbildungsprogramm

Fach- & Fortbildungsprogramm

Gespräch am Messestand
Vortragssituation bfp Akademie
Vortragssituation auf dem bfp Fuhrpark-FORUM

Wissen erFAHREN – Zukunft gestalten

Das bfp Fuhrpark-FORUM ist nicht nur eine Info-Messe mit vielen attraktiven Ständen! Auf dem bfp Fuhrpark-FORUM erwartet Sie zum Preis eines Messetickets zwei Tage lang zusätzlich ein intensives Fach- & Fortbildungsprogramm zum Thema betriebliche Mobilität. Nutzen Sie Ihren Besuch auf der Messe am Nürburgring, um Ihre Kenntnisse zu erweitern und sich für die aktuellen und zukünftigen beruflichen Herausforderungen zu qualifizieren!

Diese spannenden Angebote für Ihre persönliche Fortbildung haben wir für Sie im Programm:

Fachprogramm



Fortbildungsprogramm

Sie möchten Ihr Wissen für effektive Fuhrparkgestaltung in unserer einstündigen Workshopreihe WissenszuFUHR erweitern? Nach dem Theorie- und Praxisteil zur UVV im Fahrsicherheitszentrum können Sie sich an den Messeständen zu diesen Themen auf dem bfp Fuhrpark-Forum 2020 fortbilden:

  • Halterhaftung: Digitaler Tachograph & Lenk- und Ruhezeiten
  • Fuhrpark und Gesundheit: Ergonomie am Arbeitsplatz Auto / Transporter / Fahrrad
  • Alternative Antriebe: Ist Erdgas die bessere Alternative? E-Mobilität & Infrastruktur für PKW und Transporter
  • Kosten- und Prozessoptimierung: Fuhrpark- und Mobilitätsreporting & Tourenoptimierung

Ihr persönliches PLUS: Bei den Workshops erhalten Sie auch Fortbildungsnachweise der bfp-AKADEMIE!

Anmeldung: Ab Mitte April können Sie sich verbindlich für die Workshopreihe WissenszuFUHR anmelden.

Wir haben uns das Besucher-Feedback zu Herzen genommen und freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die beliebten Mini-Seminare zurück sind! In aufblasbaren Seminarräumen, sogenannten Domes, können Sie an den einstündigen Mini-Seminaren zu praxisrelevanten Themen teilnehmen.

Folgende Mini-Seminare haben wir für Sie im Programm vorgesehen:

  • Halterhaftung: Führerscheinkontrolle
  • Innovative Mobilitätsformen: Steueraspekte, Arbeitgeber-Image steigern, Fachkräfte halten
  • Fuhrparkmanagement: Crashkurs Fuhrparkmanagement
  • Fuhrparkmanagement: Riskmanagement
  • Fuhrparkmanagement: Basics Car Policy
  • Fuhrparkmanagement: Datenschutz

Ihr persönliches PLUS: Bei diesem Fortbildungsformat erhalten Sie Fortbildungsnachweise der bfp-AKADEMIE!

Anmeldung: Ab Mitte April können Sie sich verbindlich für die Mini-Seminare anmelden.

Ohne zeitlichen Druck können Sie während Ihres Messebesuchs die Wissensbausteine zu Themen rund um die betriebliche Mobilität einfach mit Ihrem Smartphone abrufen und die passenden Lösungen an den Messeständen finden.

Folgende Themen bereiten wir häppchenweise für Sie auf:

  • Schadenmanagement;
  • Schlanke Prozesse – Kosten sparen (digitale Instrumente, Outsourcing);
  • Effiziente und rechtssichere Fahrzeugbeschaffung (Einkaufsquellen, Finanzierungsformen, richtige Fahrzeugausstattung, Karosserieform , UVV)
  • Fahrzeugnutzung vs. Besitz (Carsharing, Langzeitmiete, Auto-Abos)

Ihr persönliches PLUS: Haben Sie alle Petit-FUHRs gesammelt, erhalten Sie durch erfolgreiche Beantwortung von Fragen Fortbildungsnachweise der bfp AKADEMIE!
Außerdem wird unter allen Teilnehmern im Anschluss ein Gutschein für die Ausbildung der bfp-AKADEMIE zum zertifizierten Fuhrparkmanager verlost.

Anmeldung: Für die Teilnahme an den Petit-FUHRs ist keine vorherige Anmeldung notwenig.

Folgende Fragestellungen sind für Sie interessant?

  • Was passiert, wenn ein Mitarbeiter einen Schaden mit einem Dienstwagen hat?
  • Sie möchten Ihren Fuhrpark sukzessive auf E-Fahrzeuge umstellen?
  • Was müssen Sie beachten?
  • Wo bekommen Sie Fördergelder?
  • Wer bietet Ihnen Ladesäulen an?
  • Welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte gilt es zu beachten?

Dann zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt in einem thematisch geführten Messerundgang die einzelnen Prozessschritte, die es zu berücksichtigen gilt, wenn dieser Fall auf Sie zukommt.

Anmeldung: Ab Mitte April können Sie sich für die thematisch geführten Messerundgänge anmelden.

Lernen aus Erfahrung: Verantwortliche im Bereich der betrieblichen Mobilität eines Unternehmens berichten auf der Best-Practice-Stage zu einem Thema aus der Praxis. Von der Herausforderung über den Weg bis zur Lösung erFAHREN Sie hier an Beispielen aus dem beruflichen Alltag, worauf es ankommt!

Anmeldung: Für die Teilnahme ist keine vorherige Anmeldung notwenig.